Vorstellung neuer Kirchenmusiker

Liebe Pfarrgemeinde,

es ist mir eine große Freude, mich Ihnen hiermit als neuer Kirchenmusiker vorstellen zu dürfen.

Mein Name ist Thomas Bolz, ich wurde in Villingen geboren und wuchs in Oberschwaben auf. Meine Eltern weckten bereits in Kindertagen mein Interesse an der Kirchenmusik. Neben Klavier- und Orgelunterricht wurde ich Sänger in einem Knabenchor und mit 12 Jahren konnte ich schon meine Mutter beim sonntäglichen Orgeldienst vertreten. Nach der Schulzeit begann für mich das Musikstudium zunächst in Aachen, wobei ich parallel dazu hauptamtlicher Kirchenmusiker in drei Pfarreien im Erzbistum Köln war.

Nach dem Vordiplom führten mich meine Wege nach Wien, wo ich neben kath. Fachtheologie auch meine musikalischen Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien mit Auszeichnung als Magister Artium (A-Examen) abschloss. Neben der Gefangenenseelsorge in zwei Justizvollzugsanstalten sowie einer Lehrbeauftragung leitete ich am Augustiner Chorherrenstift Klosterneuburg viele Jahre verschiedene Chorensembles.

Es freut mich ungemein, dass ich ab April als Chordirektor und Organist meinen Dienst hier aufnehmen und so meine Charismen in St. Maria Thalkirchen einbringen darf.

____________________________________________________________

Termine Beginn Chorproben

Seniorenchor:

- Mittwoch, 27. April 2022 um 15:30 Uhr - im Pfarrheim. Danach jede Woche Mittwoch um 16:00 Uhr.

Kirchenchor:

- Donnerstag, 28. April 2022 um 19.30 Uhr - im Chorraum über der Sakristei

_____________________________________________________________

Orgelsanierung

Um einem schleichenden Verfall unserer wunderbaren Orgel entgegenzuwirken:

- Renovierung der technischen Anlage

- Reinigung der Pfeifen

- Überarbeitung der korrodierenden, veralteten Elektrik

Die veranschlagten Kosten in Höhe von 343.000 Euro sind größtenteils von unserer Kirchenstiftung zu zahlen. Wir bitten um Ihre Spende auf das folgende Konto der Kirchenstiftung St. Maria Thalkirchen:

IBAN: DE50 7509 0300 0002 1443 79

BIC: GENODEF1M05

Vergelt's Gott!